Lösemitteldrucker weiter zu erweitern

Vor dem Einschalten muss der Solvent Printer auf die Betriebsspannung des Laserdruckers achten, ob er die Anforderungen an die externe Stromversorgung erfüllt. Ausländischer Kauf von Laserdrucker Betriebsspannung für viele ist 110V, nicht falsch.

(2) Wenn der Deckel eingeschaltet ist, gelangt der Laserdrucker in den Selbsttestzustand. An diesem Punkt, um besondere Aufmerksamkeit zu zahlen, kann es ein Laser-Leck, noch frei, mit Hochdruck-Teile, Solvent-Drucker kontaktieren, aber kann nicht mit einem Multimeter gemessen werden, um elektrischen Schlag zu vermeiden und das Gerät zu verbrennen.

(3) Temperatur außer Kontrolle wird die Maschine hat einen verbrannten Geruch, in diesem Fall sollte die Zeit der Leistung zu reduzieren, um die Fixierwalze und Überdruckwalze Überhitzung und Beschädigung zu vermeiden. Solvent Printer Beachten Sie, dass die Laserdrucker-Aufwärmzeit in der Regel innerhalb von 1,5 Minuten ist, also, Solvent Printer wie Vorwärmen von mehr als 2 Minuten, um das Abschalten der Stromversorgung zu berücksichtigen, um keine Heizwalze und anderes Zubehör zu verbrennen.

(4) Verwenden Sie keine Sicherungen mit hoher Kapazität oder anderen Leitern, Solvent Printer ersetzen die spezifizierte Kapazität der Sicherungs- und Überlastschutzkomponenten. Lösemitteldrucker Ersetzen Sie die Sicherung bei der ersten Fehlersuche und ersetzen Sie die neue Sicherung, um eine weitere Erweiterung des Fehlers zu vermeiden.

(5) Messung des integrierten Schaltungschips sollte zur Messung der Chipflanke der Schaltungsverbindungsmethode verwendet werden. Um zu verhindern, dass der Messchip zum Fuß führt, Solvent Printer der Tisch Touch Kurzschluss (aufgrund der Einführung der integrierten Schaltkreistift ist sehr nah).

(6) Laser-Drucker-Anschluss eine Menge Wartung, um ihre jeweilige Lage, Farbe, etc. zu erinnern, um das Zurücksetzen, wenn das falsche, was zu einem neuen Fehler zu verhindern. Lösemitteldrucker Die gesamte Verdrahtung muss entsprechend der ursprünglichen Position fixiert werden, um das Eindringen des elektromagnetischen Feldes zu verhindern, was zu einer Verschlechterung der Druckqualität führt.

(7) der Austausch von neuen Komponenten muss die gleiche Art von Komponenten, auch die Ersatz-Komponenten, die wichtigsten

(8) Laser-Laser und optische Komponenten, Solvent-Drucker kann nicht willkürlich zerlegt werden, oder wird die Laser-Alterung, Fokussierung, beeinflussen die Print-Effekt oder Schriftart Deformation.

(9) Laser-Druckerpatronenkomponenten, Solvent-Drucker nicht frei zu zerlegen, lichtempfindliche Trommel kann nicht berühren, kann aber nicht das Lösungsmittel zum Wischen verwenden, um die Lichtleitschicht nicht zu beschädigen, Trommelkomponenten sollten an der dunklen Stelle aufbewahrt werden, Um eine übermäßige Belastung durch Verschrottung zu vermeiden.

(10) Laserdrucker auf der Arbeitsumgebung ist höher, kann nicht in einer besonders feuchten Umgebung arbeiten. Für den Papier Feuchtigkeit Anforderungen sind auch sehr streng, Solvent Drucker kann nicht verwendet werden Flut oder Oberfläche beschichtet mit nicht-Temperatur beschichtetes Papier, sonst wird es Papierstau verursachen.

(11) Wenn der Drucker "Marmelade", Solvent Printer ausschalten sofort, Pause für eine Weile, dann öffnen Sie die Abdeckung zuerst entfernen Sie die Patrone und ziehen Sie den Stau in Richtung des Papiers. Solvent-Drucker Kann nicht gezogen werden, um zu ziehen, was den photoelektrischen Sensorhebel beschädigt. Der Drucker ist immer noch eine Hochspannung innerhalb kurzer Zeit gibt es eine hohe Spannung, um elektrischen Schlag zu verhindern.

(12) die Verstellelemente auf der Platine nicht willkürlich einstellen können, um so den Arbeitspunkt-Offset- und Verzögerungs-Schaltungs-Offset zu vermeiden, so dass der Arbeitsteil des Zeitablauf-Chaos nicht richtig drucken kann.

(13) Laserdrucker von den Komponenten verwendet, Solvent Printer meist importiert oder die Produktionsanlage gewidmet Komponenten

In der Struktur, die UV-Tinte in der Pigment Partikel Durchmesser von weniger als 1 Mikrometer, ohne flüchtige organische Lösungsmittel, ultra-niedrige Viskosität, nicht-irritierende Geruch, Solvent-Drucker, um sicherzustellen, dass die Tinte im Druckprozess ohne Verstopfung Düse Phänomen, drucken Glatt, trocken, schnell härtend Farbe und reich, glänzend, hohe Sättigung, starkes Gefühl der Produktion, überlegene Farbe Ausdruck. Solvent-Drucker Zurzeit UV-Tinte kann schwieriger zu erreichen, in einigen der Glas-, Fliesen-, Acryl-, Leder-und anderen Materialien gedruckt werden können.