Poliermaschine Oberflächenbehandlung

Die gleichen Anforderungen sind nicht die gleiche Oberflächenbehandlung, die häufigsten Aluminium-und Aluminium-Profile sind Spray, Galvanik, Zeichnung, Sandstrahlen, Anode, Passivierung, Oxid-Film, Poliermaschine Poliermaschine Polieren und andere Oberflächenbehandlung.

1. Passivierung ist die Methode der Umwandlung der Metalloberfläche in einen Zustand, der nicht leicht oxidiert wird und die Korrosionsrate des Metalls verzögert.

Ein aktives Metall oder eine aktive Legierung, während derer die chemische Aktivität stark reduziert wird, und ein Edelmetall-Aussehen erhält, das als Passivierung bezeichnet wird.

2. Anodizing: die Verwendung von Elektrolyse-Prinzip in einigen Metall-Oberfläche mit einer dünnen Schicht aus anderen Metall-oder Legierungsverfahren beschichtet. Bürstenplattierung für partielle Plattierung oder Korrektur. Rolling Plattierung für kleine Stücke, wie z. B. Befestigungselemente, Unterlegscheiben, Stifte und so weiter. Nach dem Galvanisieren, können Sie auf die mechanischen Produkte dekorative Schutz und eine Vielzahl von funktionalen Oberflächenschicht, können Sie auch die Verschleiß-und Verarbeitungsfehler des Werkstücks ändern. Galvanisierlösung ist sauer, alkalisch und fügen Sie eine Chrommischung von sauren und neutralen Lösung, Poliermaschine unabhängig von der Wahl der Art der Beschichtung, Galvanisierprodukte und Galvanisierprodukte in Kontakt mit dem Galvanisierbehälter, Suspension, etc. sollte eine haben bestimmter Grad von allgemeinem Geschlecht.

3. Spray: für die Ausrüstung des äußeren Schutzes, Dekoration, sind in der Regel auf der Grundlage der Oxidation durchgeführt. (1). Phosphat (Phosphat), (2). Chrom (chromfreies Chrom), Poliermaschine Chrom (chromfrei), Chrom (chromfrei) (3) Chemische Oxidation.

4. Sandstrahlen, die primäre Rolle ist die Oberflächenbehandlung, in der Malerei (Anstrich oder Spray) vor dem Strahlen kann Oberflächenrauheit hinzufügen, die Adhäsion einer bestimmten Hingabe, aber die Widmung ist, als chemische Schichtvorbehandlung begrenzt.

5. Chemische Oxidation: dünner Oxidfilm, die Dicke von etwa 0,5 bis 4 Mikrometer und porös, weich, mit ausgezeichneter Adsorption, kann als der Boden der organischen Beschichtung, Poliermaschine verwendet werden, aber seine Verschleißfestigkeit und Korrosionsbeständigkeit sind nicht so Anodenoxidfilm

6. Chemische Oxidationstechnologie der Aluminium- und Aluminiumlegierung entsprechend der Art der Lösung kann in alkalische Oxidation und saure Oxidation zwei Kategorien unterteilt werden.

Je nach Art des Films kann unterteilt werden in: Oxidfilm, Phosphatfilm, Chromatfilm, Chromsäure - Phosphatfilm.

Leitfähige Oxidation (Chromatkonversionsfilm) - sowohl für den Schutz als auch die elektrische Leitfähigkeit.

7. Färbung: die Farbe von Aluminium Es gibt zwei Hauptfähigkeiten: eine ist die Oxidation von Aluminiumfarbfähigkeiten, die andere ist die Farbe von Aluminiumelektrophoresefähigkeiten. In der Oxidschicht auf der Zusammensetzung einer Vielzahl von Farben, um die Bedürfnisse bestimmter Anwendungen, wie optische Instrumente üblicherweise in schwarzen Teilen, Medaillen mit Gold und so weiter zu erfüllen.

8. Chemisches Polieren ist die Verwendung von Aluminium und Aluminiumlegierung in saurer oder alkalischer Elektrolytlösung bei der selektiven Selbstauflösung, um die Oberfläche des Poliersystems zu glätten, um seine Oberflächenrauheit zu verringern, PH chemische Verarbeitungsverfahren. Diese Poliermethode hat eine einfache Ausrüstung, keine Leistung, Poliermaschine nicht im Rahmen der Einschränkungen, hohe Geschwindigkeit und hohe Kosten für die Verarbeitung einer geringen Höhe der Vorteile. Die Reinheit von Aluminium und Aluminiumlegierung hat einen großen Einfluss auf die Qualität des chemischen Polierens, je höher seine Reinheit, desto besser ist die Qualität des Polierens, sonst ist es schlechter.