Analyse der Rahmenstruktur der Leveler

Nivellierung der Maschine besteht aus zwei Teilen der oberen und unteren Basis, diese beiden Teile vier Haltestange verwenden, um eine Verbindung herstellen soll. Haltestange wird durch die Schraube in die vier Turbinen im Aufzug installiert, das obere Ende ist mit dem oberen Rahmen verbunden. Der Aufzug der Turbine kann der untere Rahmen befestigt werden, und es gibt zwei Aufzüge auf der Seite der Richtmaschine, welche durch eine synchrone Welle verbunden sind. Die Schneckenwelle synchron mit der Kupplung verbunden ist, der Motor kann die Rute zu heben, fahren, so dass Sie die Position der Basis über den Encoder zu erkennen, ändern können, dann ist der Aufzug-Bereich negative 5 mm bis 80 mm